Willkommen bei der CSP Oberwallis

11.06.2019
Am 5. Juni versammelte sich der Verfassungsrat in Sitten, um die Mitglieder in die verschiedenen Gremien zu wählen. Als erstes wurde geklärt, dass die Session vom 5. Dezember 2019 als Startpunkt gilt und somit das Präsidialkollegium jeweils auf das Kalenderjahr hin neu gewählt wird. Dies ist aus der Sicht der CSPO erfreulich, denn es bedeutet, dass die Partei während dem ganzen letzten und somit wichtigen Jahr im Präsidialkollegium vertreten sein wird. Die Zusammensetzung des Präsidialkollegiums für das verbleibende Jahr 2019 ist: Sabine Fournier, Les Verts, Emilie Praz, Appel Citoyen, Lukas Jäger, SVPO und Yann Roduit, PDCVr. Diese vier Personen wurden in stiller Wahl gewählt. Im Büro des Verfassungsrats wird von der CSPO der Fraktionspräsident Flavio Schmid Einsitz nehmen. Hermann Brunner ist Mitglied der Bürgerbeteiligungskommission und Leander Williner wurde in einer Abstimmung durch den Verfassungsrat mit einem Glanzresultat zum Mitglied der Redaktionskommission gewählt. Im Weiteren wird die Kommission 1, welche sich unter anderem mit dem Thema der Präambel und dem Verhältnis zwischen Kirche und Staat auseinandersetzt, durch den Vertreter der CSPO Kurt Regotz präsidiert.
20.05.2019
Besucht mit uns eine einzigartige Manufaktur und fortschrittliche Arbeitsstätte:
Samstag, 15. Juni 2019
bei Hans-Jörg und Yvonne Karlen in Törbel

Programm:
10.00 Uhr Abfahrt von Visp

10.30 Uhr Ankunft in Törbel

11.00 Uhr Besichtigung Karlen Swiss
(von der Sattlerei bis zur Trendschmiede)

12.00 Abfahrt auf die Moosalpe

12.30 Uhr Mittagessen
- Begrüssung: Julia Blöchlinger
- Danica Zurbriggen Lehner „Schule mit Zukunft“


Anmeldung bis zum 1.6.2019 an:
info@cspo.ch

Anreise individuell.
Bei genügend Anmeldungen wird ein Bus organisiert.
13.05.2019
Am Sonntag, den 12. Mai, fand die Nachnomination der JCSPO in Brig statt. Mit Myriam Heinen, Studentin Betriebsökonomie aus Grengiols und Daniel Walter, Ökonom aus Grächen wurde die Liste komplettiert.

Die JCSPO startet für die Nationalratswahlen im Herbst mit einer 6er-Liste. «Mit Myriam und Daniel konnten wir zwei weitere junge Kandidaten motivieren und decken mit unseren Kandidaten nun das ganze Oberwallis ab.» sagt Jérôme Beffa, Präsident der JCSPO.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende und leisten Sie einen Beitrag für die Zukunft der Schweiz.

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft bei der CSPO.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine News mehr der CSPO